merken
PLUS Löbau

Schuppen brennt in Ebersbach

Die Flammen sprangen von einer Mülltonne über. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

© LausitzNews/Philipp Mann

An der Lessingstraße in Ebersbach hat am Sonntagnachmittag eine Mülltonne auf einem Grundstück Feuer gefangen.

"Die Flammen sind dann auf einen Schuppen übergesprungen", teilt Anja Leuschner, Pressesprecherin der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mit. 39 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ebersbach-Neugersdorf waren mit neun Fahrzeugen vor Ort, um zu löschen. Der Sachschaden beträgt 5.000 Euro, verletzt wurde laut Leuschner niemand. Nun ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Diebe suchen Grundschule heim

Weiterführende Artikel

Klickstark: Jäger ärgert Schweinepest-Regel

Klickstark: Jäger ärgert Schweinepest-Regel

Der Freistaat hat eine Auflage erlassen, wodurch ihnen die Jagdlust vergeht. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir diesen Montag berichteten.

An der Rosenstraße in Löbau sind unbekannte Täter im Laufe des Wochenendes in eine Grundschule eingebrochen. Sie stahlen dort zwei Beamer, einen Computer und einen Koffer im Wert von insgesamt 1.200 Euro. Sachschaden entstand nicht; wie die Diebe in das Gebäude gelangten ist laut Polizei unklar.

Mehr Nachrichten aus Löbau und dem Umland lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Zittau und dem Umland lesen Sie hier

Mehr zum Thema Löbau