merken
PLUS Pirna

Feuerwehreinsatz auf der Brückenstraße

Ein unbekanntes Fahrzeug verursachte in Pirna eine Ölspur. Passanten alarmierten die Einsatzkräfte.

Mitglieder der Feuerwehr Pirna beseitigen eine Ölspur auf der Brückenstraße.
Mitglieder der Feuerwehr Pirna beseitigen eine Ölspur auf der Brückenstraße. © Mareike Huisinga

Kurz vor 13 Uhr geht am Mittwoch der Alarm bei der Feuerwehr Pirna ein. Auf der Brückenstraße,  in Höhe des Dampfschiffanlegers, befindet sich eine Ölspur auf der Fahrbahn. Die Kameraden springen ins Einsatzfahrzeug und sind sofort zur Stelle. Dort sperren sie die Straße halbseitig, binden die Ölspur mit einem Spezialmittel, entsorgen den Schmutz und reinigen anschließend mit Besen den Asphalt. 

"Glücklicherweise waren wir schnell am Unfallort, sodass keine Gefahr für die Umwelt bestand.  Wir konnten die Ölspur rechtzeitig entfernen", sagt Dieter Hartmann von der Feuerwehr Pirna. Wegen der halbseitigen Sperrung kam es zeitweilig zu einem kleinen Stau in beide Fahrtrichtungen. 

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Der Verursacher der Verschmutzung konnte nicht ausfindig gemacht werden. "Der Einsatz wird somit letztlich von der Allgemeinheit bezahlt", erklärt Hartmann. Nach einer halben Stunde gab die Feuerwehr die Fahrbahn wieder frei. (hui)

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna