Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Filmstar Emil Jannings atmete auch Görlitzer Bühnenluft

Für die älteren Filmfreunde ist er ein ganz Großer des Kinos: Emil Jannings (1884 bis 1950). Viele prägnante Ufa-Rollen ebneten dem gebürtigen Schweizer Schauspieler in Filmen wie „Madame Dubarry“, „Faust“ oder „Variete“ den Weg nach Hollywood.

Teilen
Folgen
NEU!

Für die älteren Filmfreunde ist er ein ganz Großer des Kinos: Emil Jannings (1884 bis 1950). Viele prägnante Ufa-Rollen ebneten dem gebürtigen Schweizer Schauspieler in Filmen wie „Madame Dubarry“, „Faust“ oder „Variete“ den Weg nach Hollywood. Jannings ist der einzige Deutsche, der als bester Hauptdarsteller mit einem „Oscar“ ausgezeichnet wurde. Auch trägt ein Stern auf dem Walk of Fame seinen Namen. Mit der Rolle des Professors Rath in „Der blaue Engel“ (mit Marlene Dietrich) setzte er mit Erfolg seine Laufbahn in Deutschland fort, brillierte hier auch als Dorfrichter Adam in Kleists „Der zerbrochene Krug“.

Ihre Angebote werden geladen...