SZ +
Merken

Finanzbürgermeister geht das Geld aus

Hartmut Vorjohann gilt im Rathaus als erfolgreicher Rechner. Mit dem Verkauf der Woba gelang es ihm, Dresden zur ersten schuldenfreien Großstadt zu machen. Doch jetzt muss er sparen. Der Stadt drohen durchdie Finanzkrise Millionenverluste. Foto: Steffen Füssel

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!