merken

Großenhain

Finanzspritze für die Handballer

Als einer von fünf Vereinen kann sich der HC Großenhain über 1 000 Euro von der AOK freuen. Es ist sogar noch mehr drin.

Lukas Krzikalla, der neben dem HCG-Maskottchen steht, ist ein Großenhainer Talent, das jetzt beim Handball-Erstligisten SC DHfK Leipzig spielt.
Lukas Krzikalla, der neben dem HCG-Maskottchen steht, ist ein Großenhainer Talent, das jetzt beim Handball-Erstligisten SC DHfK Leipzig spielt. ©  Kristin Richter

Großenhain. Riesenjubel beim Handballclub Großenhain (HCG): Bei der Vereinsaktion der AOK Plus wurde er jetzt als einer von fünf Vereinen in der Region Dresden/Ostsachsen als Sieger ausgelost und sicherte sich damit einen Gewinn von 1.000 Euro.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden