merken
PLUS

Flammen schlagen aus Schornstein

Gleich drei Feuerwehren wurden in den Dorfkern gerufen. So konnte ein Übergreifen des Brandes verhindert werden. Nun ist der Schornsteinfeger gefragt.

Während die Wetterexperten auch für Teile Sachsen den Wintereinbruch vorhersagten und auch die Feuerwehrleute, Helfer des THW und Ordnungshüter aller Art mit Spannung auf Sturm, Regen umd Schnee lauerten, schrillten in der Nacht zu gestern in Schmerlitz, Ralbitz und Wittichenau bereits die Feuerwehrsirenen. Die Leitstelle Ostsachsen alarmierte die Kameraden am 4. Dezember gegen 20.40 Uhr, weil ein Schornsteinbrand in Schmerlitz gemeldet worden war.

Sofort machten sich alle Einsatzkräfte auf den Weg zum Brandobjekt, das ziemlich im Dorfkern des Ortes lag, was natürlich immer ein besonderes Gefahrenpotenzial darstellt. Trotz der wachsamen Fahrt bei frostnahen Temperaturen waren die Kameraden sehr schnell am Einsatzort. Beim Eintreffen der Wehren schlugen schätzungsweise zwei Meter hohe Flammen aus dem Schornstein, so die Einsatzleitung vor Ort.

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Verstopfung war Brandursache

Durch das Gebäudeinnere gelang ein Trupp auf das Dach des Hauses, wo man sich mit relativ einfachen Mitteln behelfen konnte. Mit mehreren Steinen, welche die Kameraden durch den Schornstein ins Gebäudeinnere warfen, wurde eine Verstopfung und damit auch der Brandherd im Schornstein durchstoßen. Kurze Zeit später schlugen keine Flammen mehr aus dem Schornstein. Im Gebäude selbst ist kein Sachschaden entstanden, auch der Besitzer des Hauses kam mit dem Schrecken davon.

Im Anschluss an die rasche Bekämpfung des Feuers, kontaktierte die Feuerwehr einen Schornsteinfeger, welcher sich den Schornstein genauer unter die Lupe nahm. Gerade in der kalten Jahreszeit sind falsch oder gar nicht gewartete Schornsteine eine gefährliche Angelegenheit. Hier sind die Hauseigentümer in der Pflicht. (SZ)