merken

Bautzen

13.000 Besucher bei den Bautzener Flugtagen

Franz Kerzendorf kam aus Frankfurt/Main nach Litten. Sein Flugzeug ist eine Seltenheit.

Franz Kerzendorf kam aus der Nähe von Bad Nauheim nach Bautzen. Er ist bereits zum zweiten Mal mit seinem historischen Reiseflugzeug Bf 108 Taifun, Baujahr 1937, der Messerschmitt-Werke bei den Bautzener Flugtagen dabei. © Steffen Unger

Bautzen. Nur ein paar Jahre trennen den Piloten vom Alter seines historischen Flugzeugs. Die Messerschmitt Bf 108 Taifun stammt aus dem Jahr 1937. Franz Kerzendorf ist 76 Jahre alt. Er fliegt seit 50 Jahren, seit 1972 ist er Segelfluglehrer. Zu den Bautzener Flugtagen kam er in diesem Jahr zum zweiten Mal. Beinahe ging das schief.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden