Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Försters laufen die Kunden weg

Seit der Eröffnung von Penny laufen die Geschäfte in der früheren DDR-Kaufhalle schlecht. Zum Glück boomt ein anderer Bereich.

Von Jens Hoyer
Teilen
Folgen
NEU!
Der Supermarkt Förster, rechts im Bild, ist zu DDR-Zeiten mitten im Wohngebiet Döbeln Nord gebaut worden. Im vergangenen Dezember wurde in nur 100 Metern Entfernung der neue Penny-Markt eröffnet. Diese Konkurrenz ist übermächtig.
Der Supermarkt Förster, rechts im Bild, ist zu DDR-Zeiten mitten im Wohngebiet Döbeln Nord gebaut worden. Im vergangenen Dezember wurde in nur 100 Metern Entfernung der neue Penny-Markt eröffnet. Diese Konkurrenz ist übermächtig. © Dietmar Thomas

Döbeln. Im Dezember hatte in Döbeln Nord der neue Penny-Markt eröffnet. Für den benachbarten Supermarkt Förster haben sich die düsteren Befürchtungen bewahrheitet.

Ihre Angebote werden geladen...