SZ + Bautzen
Merken

Ford kracht gegen Brücke

An der Bahnbrücke in Schmölln bekam die Fahrerin die Kurve nicht - und landete an der Wand.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Fahrerin eines Ford Ka bekam in der Nacht zum Freitag am Freibad in Schmölln die Kurve nicht - und krachte an die Brückenwand.
Die Fahrerin eines Ford Ka bekam in der Nacht zum Freitag am Freibad in Schmölln die Kurve nicht - und krachte an die Brückenwand. © Rocci Klein

Schmölln. In der Nacht von Donnerstag zum Freitag krachte die Fahrerin eines Ford Ka mit hoher Geschwindigkeit und aus bisher noch ungeklärter Ursache gegen das Brückengeländer einer Bahnüberführung in Schmölln bei Bischofswerda. Sie war von Putzkau in Richtung Schmölln unterwegs, als sie auf der Schmöllner Straße die Kurve an der Bahnbrücke vor dem Freibad nicht bekam und fast ungebremst gegen die Betonwand der Brücke krachte. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen