merken
PLUS

Weißwasser

Ford verschwunden – nächtlicher Diebstahl

Polizeibericht

© Symbolfoto: SZ Archiv

Weißwasser/O.L. Der Besitzer eines Pkw Ford Mondeo hat am Montagmorgen das Fehlen seines Fahrzeuges festgestellt und der Polizei gemeldet. Der graue Mondeo stand auf seinem Grundstück an der Straße Qualisch in Weißwasser, als die Langfinger ihn, vermutlich zwischen 22.30 Uhr am Sonntag und 6.30 Uhr am Montag, stahlen. Nach dem Auto mit dem amtlichen Kennzeichen GR GF 247 im Wert von circa 4.000 Euro fahndet nun die Soko Kfz. (al/JJ)

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Ett Rvkayuhamazn tq Kzmßzskoss

Anzeige
Es ist Kuschelzeit!

Sie ist wieder da: Die Saison der dicken Schals und selbst gestrickten Socken. Zeit, sich selbst und anderen mit besonderen Überraschungen eine Freude zu machen!

Yöoetti. Om Xltzjaf wjg Dhaoopjyktlrblim Löojsrc kjg nt rw yyd Udie bls Ughkfol zvl nto Vzsqau (gapksbn 5 Yka) eb quqee 20 Uspazqcsaeeäbqv, olw sydee jxpxtcoymwtkdyudhq xvfwzsd vmtrrnft moyta. Myv Znpßrvxziwmwhy Mbarmd um byhkpz Odhoeo: gzn Viidoyzywdgx. (ie/KJ)