merken
PLUS

Meißen

Preisträger-Bekanntgabe verschoben

Die im April am Franziskaneum geplante Veranstaltung konnte nicht stattfinden. Die Tradition soll aber eine Fortsetzung finden.

Das Städtische Gymnasium wird auch für dieses Schuljahr den "Franziskaner des Jahres" ehren.
Das Städtische Gymnasium wird auch für dieses Schuljahr den "Franziskaner des Jahres" ehren. © Claudia Hübschmann

Meißen. Es ist inzwischen zu einer guten Tradition geworden: Seit 2013 ehrt das städtische Gymnasium am Ende des Schuljahres herausragende Leistungen Einzelner. Wobei diejenigen, die sich dann "Franziskaner des Jahres" nennen dürfen, nicht nur auf besonderes Leistungen in der Schule verweisen können und nicht nur Schülern diese Ehre zuteil wird. 

Die feierliche Veranstaltung zur Bekanntgabe des oder der Geehrten für dieses Schuljahr war am 7. April vorgesehen. Die coronabedingten Einschränkungen sorgten dafür, dass die  Veranstaltung in der Aula des Franziskaneums nicht stattfinden konnte. Aber sie ist nur ausgesetzt, erklärt Schulleiterin Heike Zimmer. Das werde im nächsten Schuljahr nachgeholt, sobald es die Hygienebestimmungen zur Sicherheit von größeren Veranstaltungen zulassen. Möglichst noch in diesem Jahr sollen der bzw. die Franziskaner des Schuljahres 2019/20 bekanntgegeben und prämiert werden, so die Schulleiterin.

JABS – Euer Zukunftsportal
JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

"Die Preisträger sollen sich in besonderem Maße gesellschaftlich engagiert haben, das heißt sich mit einem persönlichem Beitrag oder einer außergewöhnlichen Tat auf sozialem, kulturellem, sportlichem oder wissenschaftlichem Gebiet um das Franziskaneum engagiert haben", heißt es in der Ausschreibung für diese besondere Ehrung am städtischen Gymnasium. Vorschläge können von Schülern, Lehrern und Eltern  eingereicht werden.

Das jährliche Preisgeld in Höhe von 500 Euro stiftet Uwe Altmann. Er hatte die Würdigung  2013 anlässlich seines 50-jährigen Abiturabschlusses initiiert. (SZ/da)

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen