merken

Pirna

Frauenpower auf zwei Rädern

Tina Adler aus Lohmen hat zwei Kinder, einen 40-Stunden-Job und viele Goldmedaillen im Zeitfahren. Ein Mix, der Disziplin erfordert.

Tina Adler trainiert täglich mit dem Rennrad auf den Straßen in der Sächsischen Schweiz. Das ist nicht ungefährlich.
Tina Adler trainiert täglich mit dem Rennrad auf den Straßen in der Sächsischen Schweiz. Das ist nicht ungefährlich. © Norbert Millauer

Sie ist eine richtige Powerfrau. Tina Adler aus Lohmen trinkt jeden Tag einen halben Liter Wasser mit Ingwer und Zitrone. Es ist ihr Geheimrezept, um fit zu bleiben. „Als Leistungssportlerin spielt die Ernährung eine wesentliche Rolle“, sagt die 35-jährige, die als Radrennfahrerin erfolgreich ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden