merken

Zittau

Freie Durchfahrt erst Ende der Woche

In Eichgraben wird länger gebaut als geplant. Aber bald soll wieder der Verkehr rollen.

Ab dem 7. September soll die Straße nach Eichgraben wieder offiziell freigegeben werden.
Ab dem 7. September soll die Straße nach Eichgraben wieder offiziell freigegeben werden. © Jan Lange

Noch stehen Absperrgitter und Verbotsschild auf der Lückendorfer Straße, doch viele Autofahrer halten sich nicht mehr daran, umfahren einfach die Absperrung. Offiziell sollte der Verkehr auf der S132 auch längst rollen, vorgesehen für die Freigabe war der 30. August. Doch nun verschiebt sich die Fertigstellung, wie Franz Grossmann vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) auf SZ-Nachfrage erklärt. Ein Straßendurchlass habe zusätzlich erneuert werden müssen. Das sei vorher so nicht vorgesehen gewesen. Wegen dieser zusätzlichen Leistungen verschiebt sich nach Aussage des Lasuv-Mitarbeiters das Bauende auf den 6. September. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden