SZ +
Merken

Freie Wähler setzen sich durch

Kriebstein. Im Kriebsteiner Gemeinderat sitzen künftig mehr Christdemokraten als Mitglieder der Freien Wählervereinigung Kriebstein (FWK). In den Ortschaftsräten hat sich das umgekehrte Verhältnis ergeben – ausgenommen Kriebethal.

Teilen
Folgen

Kriebstein. Im Kriebsteiner Gemeinderat sitzen künftig mehr Christdemokraten als Mitglieder der Freien Wählervereinigung Kriebstein (FWK). In den Ortschaftsräten hat sich das umgekehrte Verhältnis ergeben – ausgenommen Kriebethal. Dort haben die Wähler insgesamt 906 Stimmen abgegeben. Davon bekamen Wolfram Thieme (CDU) 282, Silke Dietze (CDU) 90 und Ines Hofmann (FWK) 115.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!