merken

Radeberg

Freilaufender Hund tötet Reh

Bewohner von Weixdorf haben einen Angriff eines Hundes auf ein Reh beobachtet. Einen Wolfsangriff schließt der Jäger aus.

© privat

Weixdorf. Am Friedhof in Weixdorf ist am späten Montagnachmittag ein totes Reh gefunden worden. Das teilt der zuständige Jagdpächter Andrzej Krysztofinski mit. „Ich bin von Anwohnern informiert worden“, sagt der Jäger aus Klotzsche. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden