merken

Freital

Freital 2030

Erst die Umfrage, jetzt arbeitet das Rathaus an einem großen Zukunftskonzept. Vier Ziele zeichnen sich jetzt schon ab.

Freitals Oberbürgermeister Uwe Rumberg diskutierte zum Auftakt der Ausstellung zum Stadtentwicklungskonzept mit Bürgern. Die Erklärtafeln sind noch bis 15. April in der Stadtbibliothek zu sehen. © Karl-Ludwig Oberthür

Wie soll sich Freital in den kommenden Jahren entwickeln? Diese Frage will das Rathaus in einem großen Zukunftskonzept beantworten. Nachdem die Stadtverwaltung die Situation in Freital analysiert hat und auch die Freitaler in einer Umfrage nach ihren Wünschen befragt hat, stehen nun erste Punkte fest. Demnach sollen vier Stadtgebiete in den kommenden Jahren auf besondere Weise entwickelt werden. Die Sächsische Zeitung zeigt in einer Übersicht, was geplant ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden