SZ + Freital
Merken

Eklat bei Schüler-Notbetreuung in Freital

Der Hort der Lessingschule sollte die Grundschüler am Vormittag aufnehmen. Doch ein Kind wurde nach Hause geschickt. Die Eltern sind erbost.

Von Annett Heyse
 5 Min.
Teilen
Folgen
Trotz eindeutiger Regelung verweigerte die Kita Willi die Notbetreuung eines Kindes.
Trotz eindeutiger Regelung verweigerte die Kita Willi die Notbetreuung eines Kindes. © Archiv/Karl-Ludwig Oberthuer

Es ist noch gar nicht so lange her, da war der Hort der Freitaler Lessingschule - die Kita Willi - in den Schlagzeilen. Und das nicht gerade positiv. Denn im vergangenen Winter waren wegen Krankheit und Beschäftigungsverboten so viele Mitarbeiterinnen ausgefallen, dass eine Hortbetreuung wochenlang nicht mehr aufrecht zu erhalten war: Die Kinder mussten nach dem Unterricht nach Hause gehen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital