merken

Freiwillige für Sprachkurs gesucht

Viele wollen Asylbewerbern helfen. Stadt und Landkreis bieten jetzt konkrete Angebote.

Im Sebnitzer Rathaus gehen täglich Anfragen von Menschen ein, die Flüchtlingen und Asylbewerbern helfen möchten. Aus diesem Grund gibt es jetzt verschiedene Angebote vom Landkreis und der Stadtverwaltung.

Wer zum einen den geflüchteten Menschen als Pate oder Patin zur Seite stehen oder den Betroffenen anderweitig helfen möchte, kann am 14. März an der ganztägigen Veranstaltung im Diakonat der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Sebnitz teilnehmen, informiert die Stadtverwaltung. Bei dieser Veranstaltung soll auch über mögliche Lösungsansätze zur besseren Integration diskutiert werden. Nähere Informationen zu den Inhalten und dem Ablauf finden Interessenten auch auf der Homepage der Stadt Sebnitz.

Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.

Für einen Großteil der angesprochenen Fragen in Bezug auf die freiwilligen Unterstützungsmöglichkeiten aus der Bevölkerung gibt es nun diese Veranstaltung am 14. März im Sebnitzer Diakonat. Organisiert wird sie von der AG Asylsuchende Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Kooperation mit dem Sächsischen Flüchtlingsrat, und dem Kulturbüro Sachsen.

Zum anderen wird in der Stadt Sebnitz seit Ende letzten Jahres zum Thema Integration von Flüchtlingen und Asylsuchenden beraten. Die Stadt plant selbst einen einfachen Sprachkurs für Flüchtlinge und Asylbewerber. Der Sprachkurs soll durch Ehrenamtliche abgesichert werden. Dazu ist in der kommenden Woche eine weitere Veranstaltung geplant. Wer Interesse daran hat, sich hierbei einzubringen, kann sich in der Stadtverwaltung melden. (SZ)

Anmeldung zur Veranstaltung am 14. März im Diakonat unter  03501 582289

Kontakt Frau Pohl, in der Stadtverwaltung unter  035971 84187 oder auch auf www.sebnitz.de

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.