merken

Bautzen

So will Fridays for Future in Bautzen mitmischen

Die Jugendlichen haben ihre Forderungen aufgelistet. Jetzt wollen sie, dass sich in Bautzen auch etwas bewegt.

Fridays-for-Future-Demo vor dem Rathaus in Dresden.
Fridays-for-Future-Demo vor dem Rathaus in Dresden. © Sven Ellger

Bautzen. Die Bautzener Ortsgruppe von Fridays for Future plant für Freitag eine Pflanzaktion. Mit Spaten, Schaufel und Gartenhandschuhen gewappnet wollen sich die Kinder und Jugendlichen ab 14.30 Uhr auf dem Kornmarkt mit den Stadtbegrünern treffen. An insgesamt drei Orten in Bautzen wollen sie dann etwa 10 000 Krokus- und Tulpen-Pflanzzwiebeln in die Erde setzen: an der Kinder- und Jugendbibliothek, an der Vogelkreuzung und vor dem Gebäude zum betreuten Wohnen im Malteserstift. Die Jugendlichen hoffen dabei auf freiwillige Helfer.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden