SZ +
Merken

Frühjahrsaufschwung hält an

Der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt setzt sich fort. Im Kreis sank die Arbeitslosenquote unter die Acht-Prozent-Marke.

Teilen
Folgen

Im Mai waren in Mittelsachsen knapp 13 000 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Das sind knapp 700 weniger als im Vormonat, womit die Arbeitslosenquote auf 7,7 Prozent sank. Auch in der Region Döbeln waren laut Arbeitsagentur weniger Menschen arbeitslos gemeldet, dennoch liegt hier die Quote mit zehn Prozent deutlich über der des Kreises.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!