merken

Bautzen

Fünf Tipps, wo man in Bautzen günstig Mittag essen kann

Hunger in Bautzen? Kein Problem! Auf zu einem der vielen Bäcker, Fleischer oder Imbisse. Oder zu einem von fünf Geheimtipps.

Vesna Mladenovic betreibt die Kantine und Cafeteria im Technologie- und Gründerzentrum Bautzen an der Preuschwitzer Straße. Hier können Mittagsgäste jeden Tag zwischen drei oder vier Gerichten wählen. © Steffen Unger

Bautzen. Um die Mittagszeit meldet sich der Magen. Wohin jetzt, wenn der heimische Herd weit weg ist? Vor dieser Frage stehen täglich Tausende. Wer in einem Betrieb mit eigener Mittagsversorgung arbeitet, kann die Frage schnell beantworten. Viele bringen sich auch ihr Mittagessen mit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden