merken

Sachsen

Fünf Fakten zur Gesundheit unserer Kinder

Die DAK hat untersucht, wie oft und warum Kinder in Sachsen zum Arzt gehen und festgestellt: Ursache sind oft auch die Eltern.

© imago/Science Photo Library

Dass es im Rücken zieht, kann Jedem über 40 schon mal passieren. Aber einem Kind? „Viele denken, Muskel-Skelett-Probleme seien für Schüler noch kein Thema. Tatsächlich sind ab dem zwölften Lebensjahr aber sieben Prozent aller Jungen und Mädchen betroffen“, sagt Christine Enenkel, Chefin der DAK in Sachsen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden