merken

Weißwasser

Für den großen und den kleinen Frieden

Als Ort zum Innehalten hat die evangelische Kirchengemeinde Weißwasser jetzt einen Pfahl aufgestellt. Anlässe zum Nachdenken gibt es viele.

Pfarrer Martin Zinkernagel am Friedenspfahl. Der wurde jetzt zum Gemeindefest gestaltet.
Pfarrer Martin Zinkernagel am Friedenspfahl. Der wurde jetzt zum Gemeindefest gestaltet. © Foto: Constanze Knappe

Weißwasser. Suche Frieden und jage ihm nach. Das Motto der Jahreslosung der evangelischen Kirchengemeinde Weißwasser steht auch auf dem Friedenspfahl. Auf jenem 2,50 Meter hohen weißen Holzbalken mit den bunten Handabdrücken, der im Freigelände neben der evangelischen Kirche zu finden ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden