merken

Dresden

Für ihren Traum trotzt sie der Höhenangst

Wie Maria Klemm als Maschinistin am Theater Junge Generation Monde aufgehen und Menschen fliegen lässt. 

Hoch hinaus hat es Maria Klemm als Fachfrau für komplizierte Technik unterm Theaterdach geschafft.
Hoch hinaus hat es Maria Klemm als Fachfrau für komplizierte Technik unterm Theaterdach geschafft. © Sven Ellger

Das Gefühl wird sie nie vergessen. Brausepulversalven im Magen. Maria Klemm stand auf einem Metallrost und sah in die Tiefe. „Unser neues Theater im Kraftwerk Mitte war noch im Bau, und der Bühnenboden fehlte“, erzählt sie. Ihr Blick fiel sozusagen vom Dachboden eine Unendlichkeit ins Dunkel. Von hier aus bis zu den berühmten Brettern sind es 22 Meter, ohne sie fast 30. Eine Herausforderung für jemanden, dem in luftigen Höhen mulmig zumute wird.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden