merken

Meißen

Für neun Euro in den Orient

Der Verkehrsverbund macht mit Partnern Angebote für Familien, die in den Osterferien Urlaub zu Hause machen.

Zum VVO-Entdeckertag am 26. April kommt die ganze Familie für neun Euro aus der Region zum Museum und spart beim Eintritt zudem die Führungsgebühr. ©  Claudia Hübschmann / Symbolbild

Meißen/Dresden. Wenn in der Bagdadbahn ein Koffer verschwindet, sind junge Detektive gefragt. So lernen Kinder auf ihre Art die aktuelle Ausstellung „Dresden – Bagdad und zurück – Heinrich August Meißner Pascha und die Schienen durch den Orient“ im Dresdner Verkehrsmuseum kennen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden