SZ + Pirna
Merken

Der rätselhafte Funkmast

Er steht schon seit 1997 in Heidenau. Doch jetzt sieht er deutlich verbauter aus. Nur gewesen sein will es keiner.

Von Heike Sabel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Funkmast gibt Rätsel auf.
Der Funkmast gibt Rätsel auf. © Daniel Schäfer

Der Mast unweit der Gabelsbergerstraße direkt neben dem Lidl in Heidenau hat gerade den 23. Geburtstag seiner Beantragung begangen. Es ging 1997 alles recht schnell. Im Juli wurde der Mast genehmigt und noch im gleichen Jahr gebaut. Alles von der Telekom. Damals war das noch einfach zuzuordnen. Doch mit der Zeit hat sich auch die Vielfalt der Mobilfunkanbieter geändert. So gehört der Mast jetzt der Telekom-Tochter DFMG. Telekom betreibt ihn und Vodafone sowie Telefonica O2 nutzen ihn mit. Und das macht es kompliziert. Jeder verweist immer wieder an den anderen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna