merken
PLUS Großenhain

Fußballabende liegen auf Eis

Der Schlosssaal in Schönfeld kann vorerst noch nicht für den beliebten Talk mit Prominenten genutzt werden.

Matthias "Atze" Döschner (links) war letzter Gast von Moderator Gert Zimmermann beim Schönfelder Fußballabend. Vorerst gibt es den beliebten Talk aber leider nicht.
Matthias "Atze" Döschner (links) war letzter Gast von Moderator Gert Zimmermann beim Schönfelder Fußballabend. Vorerst gibt es den beliebten Talk aber leider nicht. © Anne Hübschmann

Schönfeld. Sie gehören zu den beliebtesten Gesprächsrunden in der Region mit prominenten Sportlern: die Fußballabende im Schönfelder Schloss. Letzter Talkgast war im Februar der ehemalige Spieler von Dynamo Dresden Matthias Döschner. Im März sollte dann der frischgebackene Bob-Weltmeister Francesco Friedrich kommen. Doch die Veranstaltung musste wegen den Bestimmungen im Zuge der Coronakrise abgesagt werden.

Wann der nächste Fußballabend stattfindet, steht derzeit in den Sternen. Schönfelds Bürgermeister Hans-Joachim Weigel bestätigte, dass der Schlosssaal momentan für eine Veranstaltung dieser Größenordnung nicht genutzt werden könne. Deshalb wird die Sommerpause nun "verlängert" in der Hoffnung, im Herbst wieder die Gesprächsrunden durchzuführen. Erster Gast sollte dann, so Bürgermeister Weigel, Francesco Friedrich sein. 

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.

Mehr zum Thema Großenhain