SZ + Döbeln
Merken

Gebäudereiniger beklagen Einbußen

Die Anforderungen an die Firmen in der Region Döbeln sind während der Corona-Krise gestiegen. Es brechen aber auch Aufträge weg.

Von Frank Korn
 4 Min.
Teilen
Folgen
Gabriele Dähne von der Firma H&P Gebäudereinigung reinigt den Fußboden eines Klassenzimmers in der Grundschule Am Holländer mit einer Scheuermaschine.
Gabriele Dähne von der Firma H&P Gebäudereinigung reinigt den Fußboden eines Klassenzimmers in der Grundschule Am Holländer mit einer Scheuermaschine. © Dietmar Thomas

Döbeln. Hygiene und Pflege sind das Geschäft der Firma H&P. Das Döbelner Unternehmen sorgt mit knapp 130 Mitarbeitern dafür, dass die Ansteckungsgfahr möglichst gering bleibt und kämpft aber auch selbst mit den Auswirkungen der Pandemie. Viele Unternehmen, die H&P reinigt, haben Kurzarbeit angemeldet. „Uns wurden kurzfristig Aufträge abgesagt. Deshalb mussten auch wir zeitweise einen Teil der Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken“, sagt Wolf-Dietmar Bleil, Geschäftsführer der H&P Gebäudereinigung GmbH Döbeln.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln