merken

Dippoldiswalde

Geheimnis um Bergbau gelüftet

Im Mai wurden unterirdische Stollen in Rabenau freigelegt. Ihre Spur führt weit in die Vergangenheit.

Bei den Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet in Rabenau machten Bauarbeiter einen historischen Fund.
Bei den Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet in Rabenau machten Bauarbeiter einen historischen Fund. © Karl Ludwig-Oberthür

Im Auftrag eines Privatinvestors führt die Direktion Sachsen/Thüringen der Strabag AG zurzeit die Erschließungsarbeiten für das Wohngebiet „Talblick“ an der Obernaundorfer Straße in Rabenau aus. Bei Aushubarbeiten für ein Regenrückhaltebecken wurden dabei im Mai unterirdische Stollen freigelegt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden