merken

Löbau

Gehen Serien-Einbrecher in den Kitas um?

Innerhalb weniger Tage suchten Unbekannte drei Einrichtungen in Löbau und Obercunnersdorf heim. Höher als der Wert der Beute wiegt der Sachschaden. 

Das Kinderhaus "Am Löbauer Berg" wurde das vorläufig letzte Opfer von Einbrechern. ©  Matthias Weber

So langsam macht es den Eindruck einer Serie. In der Nacht zum Montag versuchten unbekannte Täter, in die Räume der städtischen Kita "Kinderhaus am Löbauer Berg" in der Haydnstraße in Löbau-Ost einzudringen. Der dritte Fall innerhalb weniger Tage.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden