merken

Döbeln

Gehwegsanierung geht weiter

An der Straße des Friedens wird demnächst wieder gebaut. Der letzte Abschnitt ist das allerdings noch nicht.

An der Straße des Friedens in Hartha soll ein weiterer Abschnitt des Fußweges instandgesetzt werden. Das Teilstück vor den beiden Wohnblöcken auf der linken Seite ist jedoch zu einem späteren Zeitpunkt geplant.
An der Straße des Friedens in Hartha soll ein weiterer Abschnitt des Fußweges instandgesetzt werden. Das Teilstück vor den beiden Wohnblöcken auf der linken Seite ist jedoch zu einem späteren Zeitpunkt geplant. © -Dietmar Thomas

Hartha. Die Instandsetzung des Fußwegs auf der Straße des Friedens in Hartha zieht sich schon geraume Zeit hin. Immer mal wieder wurde jeweils ein Teilstück in Ordnung gebracht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden