merken
PLUS

Weißwasser

Geld für Jugendhilfe und Wohlfahrtspflege

Weißwasser unterstützt Einrichtungen mit Mitteln aus der Kommunalpauschale.

Freie Träger der Wohlfahrtspflege erhalten Geld aus der Kommunalpauschale.
Freie Träger der Wohlfahrtspflege erhalten Geld aus der Kommunalpauschale. © Foto: Tageblatt-Archiv

Von Sabine Larbig

Weißwasser. Die Stadt hat noch immer keinen genehmigten Haushalt. Damit kann sie über die für 2019 im Haushalt eingestellten 91 000 Euro für die Absicherung der Arbeit von freien Trägern der Jugendhilfe nicht verfügen. Auch die eingeplanten 20 000 Euro für die freien Träger der Wohlfahrtspflege stehen nicht bereit..

Anzeige
Studium für Pflegeprofis
Studium für Pflegeprofis

Studium & Praxis vereinen? Bis zum 1. Oktober an der ehs Dresden für die innovativen pflegerischen Bachelor- & Masterstudiengänge bewerben!

Damit die Arbeit der Einrichtungen ohne Unterbrechung und plangemäß fortgeführt und eingegangene Verpflichtungen erfüllt werden können, erhalten sie laut Stadtratsbeschluss vom Mai nun das nötige Geld aus der Kommunalpauschale. Finanziert werden damit die Station Junger Naturforscher und Techniker (18 900 Euro), Schlupfwinkel Weißwasser e. V. Generationstreff SpinnNetz (21 600 Euro), Impuls e. V. (3 700 Euro), GAB mbH Jugendwerkstatt (2 800 Euro), Caritasverband der Diözese Görlitz e. V. Tagestreff für Wohnungslose (16 500 Euro), GAB mbH Beratungsbüro (1 500 Euro) sowie Diakonie St. Martin Suchtberatungsstelle (2 000 Euro).

Die restlichen 3 000 Euro der für die Stadt Weißwasser zur Verfügung stehenden 70 000 Euro für 2019 werden zur Entlastung des Sitzgemeindeanteils der Stadt für die Kulturraumförderung verwandt. Auch dieser Bestandteil der Beschlussfassung war grundlegend, da nur bis 15. Juni Förderanträge beim Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien für das laufende Jahr eingereicht werden konnten. Die Stadt Weißwasser hat mit dem Ratsbeschluss somit abgesichert, das betroffene städtische Einrichtungen und Maßnahmen auch die vom Kulturraum zugesagten finanziellen Mittel in voller Höhe erhalten und verwenden können.

Unterstützt werden nach Maßgabe des Sächsischen Kulturraumgesetzes kulturelle Einrichtungen und Projekte von regionaler Bedeutung.

Mehr zum Thema Weißwasser