Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bischofswerda
Merken

Gelingt die Sanierung des Sportzentrums?

Die Gemeinde Demitz-Thumitz bietet ein hohes Maß an Lebensqualität. Das zu halten, hat seinen Preis.

Von Ingolf Reinsch
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Knackpunkt: Das Sport- und Freizeitzentrum am Kiefernbuschweg ist ein Sorgenkind in der Gemeinde. Teile des Daches konnten zwar erneuert werden, doch die großen Aufgaben zur Sanierung des Gebäudes stehen noch bevor, sagt Bürgermeisterin Gisela Pallas. Die
Knackpunkt: Das Sport- und Freizeitzentrum am Kiefernbuschweg ist ein Sorgenkind in der Gemeinde. Teile des Daches konnten zwar erneuert werden, doch die großen Aufgaben zur Sanierung des Gebäudes stehen noch bevor, sagt Bürgermeisterin Gisela Pallas. Die © Steffen Unger

Demitz-Thumitz. Egal, ob man aus Wölkau oder Schmölln nach Demitz-Thumitz kommt – das Dorf macht was her. Viele Häuser sind saniert, die Vorgärten sind gepflegt, die Hauptstraße ist sauber. Man nimmt es ernst, was man seit Jahren an einem Häuschen an der Wölkauer Kreuzung liest: Willkommen im Granitdorf!

Ihre Angebote werden geladen...