merken

Geraubtes Auto am Baum, Fahrer fehlt

Der in einen Unfall verwickelte Opel Vectra verschwand vor knapp fünf Wochen in Weißwasser. 

Bei der Suche nach dem Fahrer des Unfallautos kam auch ein Fährtenhund zum Einsatz – bisher erfolglos. © Foto: Lehder/Lausitznews

Weißwasser/Maukendorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht zu Sonntag auf der B 96 am Knappensee bei Maukendorf. Gegen 1 Uhr fand ein Ersthelfer einen schwer beschädigten Opel Vectra vor, der gegen mehrere Bäume geprallt war. Allerdings war das Fahrzeug leer.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden