Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Gerd feierte grandios Geburtstag

Der Fernsehkoch und Lindenschänken-Chef feierte seinen 40. mit einem Ständchen von Karat.

Teilen
Folgen
NEU!

In der Neustadt tropfte den Vampiren vor Vorfreude auf den Filmball der Zahn, da lief im Pier15 schon der Sekt in die Gläser. In den Club an der Leipziger Straße hatte Gerd Kastenmeier am Sonnabend Freunde und Bekannte zur großen Geburtstagsparty eingeladen. 40 Jahre sind nun voll, und das war den engsten Vertrauten des Lindenschänkenchefs Anlass, die Stationen seines Lebens in einen Film zu fassen. So konnten die Gäste die bewegenden Episoden der vergangenen vier Jahrzehnte an Monitoren mitverfolgen: Gerd als küchenverwüstender Fernsehkoch, Gerd mit Dusch-Putz-Zwang, Gerd beim Entenschießen im Pool … Dabei standen ihm mitunter die Haare heftig zu Berge – oder hatte da das Gerd-Double etwas übertrieben. Das musste nämlich vor der Kamera einspringen. Sonst hätt‘ der Gerd ja schließlich nur halb so viel Freude d’ran gehabt.

Ihre Angebote werden geladen...