merken

Großenhain

Gerhard Schöne unterstützt Tierschützer

Im 15. Jahr seines Bestehens hat der Verein mehr denn je zu tun: Katzen, Igel, Hunde und Nager sind auf seine Hilfe angewiesen.

Er hat selbst zwölf Schafe, acht Enten und vier Katzen: Liedermacher Gerhard Schöne erfreute am Montagnachmittag die Mitstreiter des Großenhainer Tierschutzvereins e. V. Die Ehrenamtler feierten 15. Jubiläum. ©  Kristin Richter

Großenhain. Wenn sie der menschlichen Sprache mächtig wären, gebe es viel zu erzählen: Wie sie achtlos im Straßengraben abgelegt, an der Mülltone ausgesetzt oder einfach unbeachtet zurückgelassen werden. Was für ein jämmerliches Gefühl es ist, frierend im Laub zu hocken und nicht zu wissen, nach der Nacht noch am Leben zu sein. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden