SZ +
Merken

Gersdorfer bereiten Festwochenende vor

Gersdorf. Für das Pfingstwochenende laden der Gersdorfer Sportverein und der Feuerwehrverein zum Dorffest ein. Los geht es am Sonnabend um 14 Uhr mit einem Fußballturnier des Sportvereins Gersdorf 1910. Traditionell gibt es auch wieder ein Konzert in der Kirche, das um 19 Uhr beginnt.

Teilen
Folgen

Gersdorf. Für das Pfingstwochenende laden der Gersdorfer Sportverein und der Feuerwehrverein zum Dorffest ein. Los geht es am Sonnabend um 14 Uhr mit einem Fußballturnier des Sportvereins Gersdorf 1910. Traditionell gibt es auch wieder ein Konzert in der Kirche, das um 19 Uhr beginnt. Es musiziert „Orgelsax“. Das sind Ralf Benschu von der Keimzeit auf Saxofon und Klarinette und der Organist Jens Goldhardt. „Dieses Duo ist bereits vor sieben oder acht Jahren in der Gersdorfer Kirche aufgetreten und hat uns hervorragend unterhalten“, so Bürgermeister Gerald Herbst (CDU). Zu Gehör kommen vor allem Eigenkompositionen.

Am Abend geht es mit einer Schaumparty, der Diskothek Twixx und den Breakdancern aus Frankenberg weiter.

Nach dem Preisbowling am Sonntagvormittag beginnt um 13 Uhr das Fest an der Grundschule. Bereits eine Stunde früher gibt es schon Mittagessen. Auf ein Programm der Kita Krümelburg können sich die Gäste um 15 Uhr freuen und um 16 Uhr tritt die Tanzgruppe Black Diamonds auf. Um 20 Uhr beginnt der Dorffesttanz mit den schon fast legendären Einlagen. (me)