merken

Großenhain

Gerüst steht, ohne dass gebaut wird

Stadtrat Schwokoswki wollte wissen, wie lang sich noch die Verwaltung die Sondernutzung an der Ruine gefallen lässt.

Gerüst an der Naundorfer Straße 6.
Gerüst an der Naundorfer Straße 6. © Kristin Richter

Großenhain. Das ungenutzte Gerüst an der Bauruine Naundorfer Straße 6 steht nun schon ein Jahr und versperrt den Fußweg. Deshalb fragte Stadtrat Kai-Uwe Schwokowski jetzt an, wie lange diese Sondernutzung noch genehmigt ist und welche Kosten schon angefallen sind. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden