SZ + Großenhain
Merken

Läden am Samstag bis 18 Uhr offen

Großenhains Citymanager Alexander Ehrke wagt ein Pilotprojekt. Bislang 21 Geschäftsleute der Innenstadt beteiligen sich.

Von Thomas Riemer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Großenhains Citymanager Alexander Ehrke hofft auf Impulse für Handel, Gewerbe und Kunden am "langen Samstag".
Großenhains Citymanager Alexander Ehrke hofft auf Impulse für Handel, Gewerbe und Kunden am "langen Samstag". © Thomas Riemer

Großenhain. "Ich bin extrem stolz auf die Großenhainer", sagt Alexander Ehrke. Und damit meint der Citymanager gleich mehrere Aspekte, die er in den letzten Wochen der Corona-Krise beobachtet hat. Zum einen: Händler und Gewerbetreibende der Stadt, egal ob Mitglieder oder Nichtmitglieder der Fördergemeinschaft "Großenhain aktiv", haben sich der Herausforderung gestellt, unter schwierigsten Voraussetzungen das Leben aufrechtzuerhalten. Während der verordneten Schließung mit kreativen Ideen. Nach der Wiedereröffnung mit großem Engagement und Disziplin, um die Auflagen wie Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz-Pflicht zu erfüllen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain