SZ + Dippoldiswalde
Merken

„Gesellige Auswertungen sind verboten“

Die Corona-Krise sorgt für kuriose Bedingungen im Volleyball-Training. Beim TSV Seifersdorf dürfen nur fünf Sportler zeitgleich trainieren.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Blockbildung ist derzeit untersagt - auch beim Volleyball gilt die Abstandsregel.
Die Blockbildung ist derzeit untersagt - auch beim Volleyball gilt die Abstandsregel. © Egbert Kamprath

Ist das noch Sport oder schon eine Wissenschaft? Die Volleyballer des TSV Seifersdorf sind froh, endlich wieder auf dem heimischen Beachplatz in Dippoldiswalde trainieren zu können. Allerdings sind die Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie äußerst umfangreich. Der Vorstand hat seinen Sportlern einen „Leitfaden“ an die Hand gegeben – und der hat es wahrlich in sich.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde