SZ + Löbau
Merken

Fledermäuse verzögern Gewerbe-Planung

Das künftige Gewerbegebiet "Löbau-West B178" muss auch naturschutzrechtliche Belange erfüllen. Pünktlich kommen soll es dennoch.

Von Markus van Appeldorn
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das künftig um 88 Hektar erweiterte Gewerbegebiet wird durch die B6, die B178 und die Bahntrasse begrenzt.
Das künftig um 88 Hektar erweiterte Gewerbegebiet wird durch die B6, die B178 und die Bahntrasse begrenzt. © Grafik: Stadt Löbau

In der jüngsten Sitzung des Löbauer Stadtrates informierte Oberbürgermeister Dietmar Buchholz (parteilos) über den Planungsstand zum künftig erweiterten Gewerbegebiet "Löbau-West B178". Eigentlich habe das Projekt noch vor der Sommerpause dem Landratsamt zur Genehmigung vorgelegt werden sollen. Jetzt aber komme es etwas anders, teilte der OB mit. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Löbau