SZ + Döbeln
Merken

Gigantische Baustelle und großer Frust

Die Sanierung des Heiligenborner Viadukts ist wohl schwieriger als geplant. Das spüren Autofahrer wie Bahnfahrer.

Von Elke Görlitz
 3 Min.
Teilen
Folgen
Wegen der Sanierung des Heiligenborner Viadukts ist nach Angaben des Landratsamtes erst am 2. November wieder eine Durchfahrt in Richtung Reinsdorf möglich.
Wegen der Sanierung des Heiligenborner Viadukts ist nach Angaben des Landratsamtes erst am 2. November wieder eine Durchfahrt in Richtung Reinsdorf möglich. © Dietmar Thomas
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!