merken

Freital

Gipfeltreffen der Kulttrainer

Hans Meyer und Eduard Geyer philosophieren in Freital über Fußball – und sind sich nur in einem Punkt uneins.

Zwei Trainerlegenden plaudern über Fußball: Hans Meyer (l.) und Eduard Geyer (r.) waren in Freital zu Gast. Moderator Gerd Zimmermann führte durch den Abend. © Karl-Ludwig Oberthür

Der eine hat ein Image als knallharter Schleifer, der seine Spieler bis zur Erschöpfung über den Platz jagte. Der andere gilt als schlagfertiger Sprücheklopfer, dessen Zitate Internetseiten füllen. Beiden gemeinsam ist, dass sie ihr Geld als Fußballtrainer erst in der DDR-Oberliga und später in der Bundesliga verdient haben. Mittlerweile sind Eduard Geyer und Hans Meyer beide Mitte 70 und im Fußball-Ruhestand, aber immer noch gefragt: 180 Gäste kamen am Donnerstagabend zur Talkrunde „Meyer trifft Geyer“ ins Schloss Burgk nach Freital. Moderiert wurde die Veranstaltung von Gerd Zimmermann, noch so einer Legende, die viele als Sportreporter und Ex-Stadionsprecher von Dynamo Dresden kennen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden