merken
PLUS

Dippoldiswalde

Zuschuss für Fußballer und Volleyballer

Glashütte fördert auch in schwieriger Finanzlage die Kinder- und Jugendarbeit der Vereine. Insgesamt gibt es aber weniger.

Die Glashütte fördert auch in diesem Jahr die Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen.
Die Glashütte fördert auch in diesem Jahr die Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen. © Stadt Glashütte

Glashütte unterstützt auch in diesem Jahr Projekte der Kinder- und Jugendarbeit. Es wurden neun Anträge bestätigt. An die betreffenden Vereine werden 2.375 Euro verteilt. Eigentlich hatte Glashütte 6.000 Euro eingeplant, um die Nachwuchsarbeit in Vereinen und Feuerwehren zu unterstützen, sagt Bürgermeister Markus Dreßler (CDU). 

Doch die Corona-Krise zwang die Stadt zum Handeln. "Die Stadt Glashütte muss 2020 in Folge der aktuellen Lage mit erheblichen Einnahmeverlusten rechnen und daher alle Ausgabepositionen kritisch überprüfen", so Dreßler. Auf den Prüfstand kommen dabei alle freiwilligen Leistungen, also jene, zu denen die Stadt nicht verpflichtet ist. Dazu zählt auch die Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit. Ganz streichen wollte man diese Hilfe nicht, so Dreßler. Deshalb habe man alle 16 Antragsteller, die im März ihre Unterlagen einreicht hatten gebeten, ihre Anträge zu überprüfen und zu aktualisieren. Die folgten der Bitte. Es gingen neun überarbeitete Anträge ein. 

Anzeige
Du warst noch nicht im Autokino?
Du warst noch nicht im Autokino?

Dann ab ins Ostragehege Dresden! Mega-Leinwand. Super Sound. Echtes Feeling – Noch bis 30. Juni

Dreßler: „Ich freue mich, dass wir allen neun Antragstellern, die 2020 Projekte im Bereich Kinder - und Jugendarbeit durchführen, einen Zuschuss gewähren und so einen kleinen Beitrag zur Unterstützung der Projekte leisten können." Trotz der absehbar schwierigen Haushaltslage habe sich die Stadt bewusst dafür entschieden, die Vereine zu fördern. "Ich hoffe sehr, dass wir auch 2021 dieses Budget bereit stellen können.“ Die Vereine und werden die Zusagen in den nächsten Tagen erhalten.

Diese Projekte der Vereine werden unterstützt:

SSV 1990 Glashütte-Schlottwitz

300 Euro für ein Trainingslager

FSV Schlottwitz

300 Euro für ein Trainingslager

SV Glashütte

300 Euro für ein Trainingslager;

Kultur- und Heimatverein Hausdorf

300 Euro für das Dorffest, das Halloweenbasteln und die Weihnachtsfeier

Heimatverein Schlottwitz

75 Euro für Bastelmaterial (Bastelgruppe)

300 Euro für die Faschingsveranstaltung und Halloween

Glashütter Freizeit- und Kulturverein

300 Euro für das Herbstfest

Heimat- und Kulturverein "An der Lockwitzquelle" Oberfrauendorf,

300 Euro für das Kinderfest im Rahmen des Dorffestes

Ortsverein Glashütte des DRK Kreisverbandes Dippoldiswalde

200 Euro für die Beschaffung von Kleidung und Lehrmitteln

1 / 8

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Dippoldiswalde