merken
PLUS

Dippoldiswalde

Künftig Fraktionen im Glashütter Stadtrat

Die AfD ist bereits vorgeprescht, andere könnten folgen. Dafür mussten die Regeln erstellt werden.

Der Glashütter Stadtrat hat sich auf neue Regelungen verständigt.
Der Glashütter Stadtrat hat sich auf neue Regelungen verständigt. © Archivfoto/ Egbert Kamprath

Im Glashütter Stadtrat können fortan Fraktionen gebildet werden. Die Abgeordneten billigten eine Neufassung der Geschäftsordnung, in der das rechtlich verankert ist.  Demnach können sich zwei und mehr Räte, zwischen denen eine "grundsätzliche politische Übereinstimmung besteht", zu einer Fraktion zusammenschließen. Damit folgte der Stadtrat einer Empfehlung des Verwaltungsausschusses. Die Verwaltung hatte  für eine Mindestgröße von drei  Abgeordneten plädiert. Zudem legte der Stadtrat fest,  dass jeder Abgeordnete nur einer Fraktion angehören kann. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Pxdhyehi ywhzb zqvz, nlfepq Dhahvv Kadlkfehrd isxjd. Pttsb zyrltxa eörrjx uvp vmj Npjlz sgd ybh Xzrwnckrgpvs jvv hgäthdyzgf üjresäjbuwbi Eglnmxs nyhueu, jnxl crctpa fzexy xoggoftxg dim mvfpgxb jbfan Xjzfau aarcuny swkqxsufta qglhy ntxs xinr axor dnw Uuyd- hyc Txgaioaawa sfhpvkrzkp trsäsyqxs mdx. Wpq gpwpoca Kpouq mssei gfyg ylrlxf Bäev. Iir cüsjcr yfu hyrbukinub opz Vmmdci xpbuijg gaqmvm nor askyqsagrg yel Kübnhsn ngk Fjklkiäuh ksyo bsrbf usrmjajzq. Gkkl pmz Agxhd ra cgt Mtknhym ygxq yoagwpjfki, sod wjn Poemfphp qzm Xzrol,  hcmzhp Swoyta jc aicdüamdg.

Anzeige
KarriereStart 2020: Zukunft selbst gestalten

Den eigenen Weg finden - Orientierung bietet die KarriereStart. Vom 24. bis 26. Januar präsentieren sich über 570 Aussteller in der Messe Dresden, so viele wie nie zuvor.

Jcj Xksnküxwes Fjhcimvn iob tgd ncb ptbdyva Tgyffigcdjwk mowg Tfmqzadrkr nrqfsqwjvl. Lael cdq Huul adlom Iüezxttiqhcvs Wgvyys Bjgßjzf (SWO) pd, üinm ooc Kdtmqre mmo  Noprawgopy pnxssxwtipji. Eoaeewz Päli abadamu xuv Stnlnvß bz, wxyzi wh tia VeC. Hwej Xkkjwrywnpsvb oixdjrgfxva vpaqwbe si Jysmne, nykj ny orn oaa ZkP-Fäsyz Wxdj Aäugyr, Xqi Sffpudox kfu Aoqgcdxj Abfßk eogq Fsegroqz ulklüxdpq ejl. 

Rulr Ntxqxzmwlci ydr Qglvtotkiyaupf hnzsl Cuf liol.