merken
PLUS Dippoldiswalde

Glatte Straße: Trabi landet im Bachbett

Der Unfall passierte Dienstagfrüh nahe Schlottwitz (Glashütte). Der Fahrer war auf dem Weg zur Arbeit.

Der Fahrer des Oldtimers wurde bei dem Unfall nicht verletzt.
Der Fahrer des Oldtimers wurde bei dem Unfall nicht verletzt. © Marko Förster

Eine glatte Straße wurde am Dienstagmorgen dem Fahrer eines blauen Trabants zum Verhängnis. Der Mann war mit seinem Oldtimer zwischen Hausdorf und Schlottwitz (Glashütte) unterwegs und kam mit seinem Gefährt ins Schleudern. Das Auto kam in einer Rechtskurve von der Straße ab, schrammte einen Baum und landete rund drei Meter tiefer mit der Front im Schlottwitzgrundbach. 

Der Fahrer blieb unverletzt, aber am Fahrzeug entstand ein "Pappschaden"  - am hinteren linken Kotflügel. Geschätzt wird er auf rund 250 Euro.

Anzeige
Die Städte der Zukunft
Die Städte der Zukunft

In der Veranstaltungsreihe von SLUB und Konrad-Adenauer-Stiftung steht am 20.05.2021 die Zukunft der Stadt im Fokus. Diskutieren Sie mit!

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Dippoldiswalde