SZ + Riesa
Merken

Glaubitzer Erzieherinnen richten Kita vor

Vieles konnte in der kinderarmen Zeit nachgeholt und erledigt werden. Ein Vorurteil der letzten Wochen ärgert die Mitarbeiter.

Von Jörg Richter
 4 Min.
Teilen
Folgen
Erzieherin Anne Werner streicht eine Wand im Garderobenraum des Hortes.
Erzieherin Anne Werner streicht eine Wand im Garderobenraum des Hortes. © Jörg Richter

Glaubitz. Theo und Matti sind die Ersten gewesen, die das neue Klettergerüst im Vorgarten der Kita "Bummi" ausprobieren konnten. Die beiden Steppkes nutzten diese Gelegenheit voll aus. Sie wird nicht so schnell wiederkommen. Denn ab Montag müssen die beiden Jungen das Spielgerät mit den anderen Knirpsen aus der Kinderkrippe teilen. Und womöglich auch noch mit Zeitvorgabe, damit sich die Kleinen bloß nicht zu nahe kommen und jeder mal an der Reihe ist.   

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Riesa