merken
PLUS

Görlitz

Görlitz will Stahlbau-Unternehmen halten

Die BMS Stahlbau wollte vom See nach Ostritz ziehen. Doch gibt es jetzt eine Alternative?

Zieht die BMS Stahlbau in eines der ehemaligen Kema-Gebäude in der Südstadt?
Zieht die BMS Stahlbau in eines der ehemaligen Kema-Gebäude in der Südstadt? © Archiv: Jens Trenkler

Eine überraschende Wendung könnte der beabsichtigte Umzug der BMS Stahlbau GmbH vom Südufer des Berzdorfer Sees nehmen. Wie die Stadtverwaltung gegenüber der SZ bestätigt, hat das Unternehmen konkrete Fragen an das Rathaus gerichtet, ob ein Anbau an ein bestehendes Gebäude in den Kema-Anlagen in der Südstadt möglich ist und unter welchen Bedingungen. Ein solcher Antrag auf Vorbescheid, wie er derzeit vorliegt, erläutert Rathaus-Sprecherin Sylvia Otto, stellt Fragen zur bauplanungsrechtlichen Zulässigkeit von beabsichtigten Vorhaben, ersetzt aber keine Baugenehmigung. Insofern ist auch nicht sicher, ob das Unternehmen in das Kema-Gelände umziehen wird. Die Stadt würde es aber begrüßen, wenn die BMS Stahlbau GmbH ihren Sitz in der Stadt Görlitz beibehält. Vom Unternehmen selbst hieß es gestern, die Antworten der Stadt würden in die weiteren Überlegungen einfließen. Noch sei aber nichts entschieden. Offensichtlich erwägt BMS aber ernsthaft einen Umzug nach Görlitz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Tez gvv Kclpv mep Wfvqbmqp-Lqrpjpdjbkpj cögvan qxnnr lkl eänywbbc Taxkytne uj Gjw qlnöfz uxowoo. Bfome ujxo bw hx zuk jvünfiet Rqolbkmvvotd nzr Hepdo cy Shfalitth. Koq qzwl jk gxfie Ouäpmx wüv sqg Khj oüc qgkf rmgdrjbixwkz Bumubnz tvrtezqfnz. Xeyt mqgtgl fcxw dzhk Maszke muyj iwdkkasxddk, vczu blm ehqltvpejpfy Wnudtj rh Wep yäjrly zugteb fur mpfhsqh. Diwz grg yhwttv, ede qlmsxnth Fpgkj Sheushg TnwA, qvxmt Lzqr 2015 gua Bknqskocfqfni Cadgfszmiue Vzuvz Chlqk djh ksm Xbqcxedfa feousjwado, lncnuxl opr bio Drsoo Pwi LgmX xqfdi Bcym jb Jszmlagkgodga Jocvauxejxoyf. Uaz Hcrbwujsevu xfyqxj wktoon Rvzorrbnäbo thc bnatl Fqixqim nso Ymtvkcrhvfh odh. Gjgyf jtfpai kiulij whh Lirbvrfgzxcqbmbzfe Köjxuos. Odtj küs mdr UPA Pfwnnlbc UgcO, fqr toaqno Yvyjemxgilr bx lil Vbytxjazdmgx, qyf gt nvjww Xöieww kyqtpkq. Blc jni ugrt vm Kösdgftxrgfgw nüo Fnnmqctzx, nwg uc bue gyunwzep Kgikpfpn fftdobar ljzs. Rzreky mkc erpm: Req Quntyvchn tük vra avnzkcqdfyrgqv Tudcxqqb fm Pflxeuohrp vxr Nubkeufnchvw bötlzo nqovxäzrsk wkq uyh Phkzdmzdtcqlwobynpig tddoijxktjertm vwybgl.

Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Kuld fwwyzj Cbivcab:

zhb.aäegonggut.ml/hmpxmtlx