merken

Görlitz

Görlitzer Gaststätten kochen im Fernsehen

Fünf sächsische Lokale treten nächste Woche bei „Mein Lokal, Dein Lokal“ an. Kabel 1 kam gleich zweimal dafür an die Neiße.

Ob sie gewonnen hat? „Casa Nova“-Chefin Anita Strittmatter weiß es noch nicht. In ihrem Lokal läuft die Sendung auf einem großen Bildschirm. © Nikolai Schmidt

Erst hatte Anita Strittmatter ja an einen Scherz gedacht. Da ruft eine Firma aus Köln an und fragt, ob ihre Gaststätte bei der Fernsehsendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ mitmachen möchte. Aber als sich das Ganze dann doch als ernsthafte Angelegenheit entpuppte, hat die Chefin des „Casa Nova“ am Untermarkt nicht lange gezögert. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden