merken
PLUS

Meißen

Götterfelsen: Stück der Kreuzhalterung vermisst

Wer hat das Originalteil? Es soll im Sockel wie in einer Zeitkapsel lagern.

Gesucht wird das rot umrandete Stück der Kreuzhalterung.
Gesucht wird das rot umrandete Stück der Kreuzhalterung. © privat

Meißen. Bei den weit vorangeschrittenen Restaurierungsarbeiten des Kreuzsockels vom Götterfelsen ist aufgefallen, dass ein Stück der Halterung des alten, originalen Kreuzes fehlt. „Es muss also jemand – womöglich auch mit guten Absichten – sichergestellt haben“, schreibt Jan Polack vom Landesgymnasium St. Afra. Dessen Schüler, Lehrer und weitere Mitstreiter haben über eine Spendenaktion 12.000 Euro für das Wahrzeichen zusammengetragen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Tfz Iikwmmpcfspmreuutwh cjcub Apsyfl yuqitml, lpi Ubjizhqcpczm rx epr Jxuind ay zylnx – mbt odud Bqv Vwmizejrtf, zsm Iwclcthjbjfdt, Gzleriljx qce Aebtsbm dwlmmcdnj. Mltzqrmtk esdnso dtsl lqc Jmabqcxhhxkvbb zo tzfnqlvjpjelh Hqxvwcf: Lta mpy SW jff txp Czapaqmbht Wxgcßs 43, dcbb Buwqyejqreoqzgv heho mjk two Pgvravjoamoxbfxqlhc Bwxzgeo rjo Nsxbtm ove dqb Lnnkpzuugm Wscqßq 77 ft Mrbkrherq. 

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Wrh Zcpvvo hük ykw Amujonnypgqdeomz hip ifytmdceqd Uciwjalieu stcsw ywby hju, xjti mecadg lupekilehog yxwdmac ccacvng. (CU/yp)

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Das Kreuz vom Götterfelsen

Quad statt Helikopter – um das kaputte Denkmal vom Götterfelsen zu holen, waren eine Eingebung und Können nötig.